Challenge | „Rosa Trikot“

Der Modus

Der Modus der Challenge "Rosa Trikot" ist ganz einfach:

Sobald ein(e) Runner/in während der Saison die 10 Kilometer unter 40 Minuten läuft, darf, nein, MUSS sie/er beim Silvesterlauf in Schifferstadt um das "Rosa Trikot" kämpfen. Dabei werden auch Zeiten berücksichtigt, für Runner/innen, die hier und da auch mal für befreundete Vereine starten.

Den großen Showdown gibt es dann zu Silvester. Dort werden die Karten neu gemischt: Alle "U-40'er" stehen an der Startlinie.

"Verloren" hat derjenige, der die "schlechteste" Zeit an diesem Tag läuft.

Ihr oder ihm wird die Ehre zuteil, ein Jahr lang als "Rosa-Runner" zu starten. Das bedeutet: An mindestens drei Volksläufen ihrer oder seiner Wahl und unter Runners-Zeugen mit Bildbeweis, muss sie/er mit dem rosanen Trikot starten!

Update 2018: Regeländerung

Zukünftig müssen mindestens 5 Teilnehmer das rosa Trikot beim Finale unter sich ausmachen. D. h. Es werden unter Umständen Nachrücker oberhalb der 40er-Grenze geben, wenn sich keine 5 Runner/innen direkt qualifiziert haben. Mögen die Rechenspiele beginnen 😉

2019

Quali-Zeiten 2020

Runner Zeit (10 km)
Tobias Rop 36:22
9. Harthäuser Waldlauf am 04.05.2019
Thomas Heider 37:52
26. Eisenberger Stadtlauf am 09.03.2019
Andreas Hippler 38:37
40. Golfparklauf St. Leon-Rot am 08.09.2019

2019

  1. Lauf am 27.01.2019 | Lauf rund um den Oschelskopf in Freinsheim

2019 | Wolfgang Seifert

Ergebnis 2019

Runner Zeit (10 km)
Markus Malz 36:26
Tobias Rop 37:21
Stefan Magin 39:19
Andreas Hippler 39:45
Udo Schärer 44:13
Wolfgang Seifert 45:21

Quali-Zeiten 2019

Runner Zeit (10 km)
Tobias Rop 38:46
35. V-Card Triathlon Viernheim am 26.08.2018
Andreas Hippler 39:03
21. Eine-Welt Citylauf, Viernheim am 28.04.2018
Christian Betsch 39:23
17. Gäulauf, Gommersheim am 30.05.2018
Wolfgang Seifert 39:35
30. Weinbergslauf, Grünstadt am 26.06.2018
Stefan Magin 39:44
2. Neckar Run, Mannheim am 01.05.2018
Udo Schärer 39:45
21. Eine-Welt Citylauf, Viernheim am 28.04.2018

* aufgrund von Krankheit offiziell vom Wettkampfgericht aus der Wertung genommen.

2018

2018 | Andreas Hippler

  1. Lauf am 06.01.2018 Ludwigshafener Neujahrslauf
  2. Lauf am 28.01.2018 Weinbergslauf in Freinsheim
  3. Lauf am 18.02.2018 Oggersheimer Berglauf
Bildbeweis vom Neujahrslauf in Ludwigshafen

Ergebnis 2018

Runner Zeit (10 km)
Markus Malz 37:54
Wolfgang Seifert 39:20
Andreas Hippler 41:29

Quali-Zeiten 2018

Runner Zeit (10 km)
Wolfgang Seifert 00:35:38
8. Freinsheimer Volkslauf am 22.01.2017
Andreas Hippler 00:38:43
11. Heini-Langlotz-Lauf am 19.03.2017
Markus Malz 00:38:51
29. EWR Spargellauf 2017 am 28.05.2017

2017

2017 | Andreas Hippler

Ergebnis 2017

Runner Zeit (10 km)
Wolfgang Seifert 00:36:03
Thomas Heider 00:36:27
Markus Malz 00:36:32
Lukas Dissinger 00:38:07
Stefan Magin 00:38:23
Andreas Hippler 00:39:11

Quali-Zeiten 2017

Runner Zeit (10 km)
Thomas Heider 00:36:20
Wolfgang Seifert 00:37:05
Helmut Schuck* 00:38:05
Lukas Dissinger 00:38:08
Markus Malz 00:38:19
Andreas Hippler 00:38:27
Stefan Magin 00:38:27

* aufgrund von Verletzung offiziell vom Wettkampfgericht aus der Wertung genommen.

2016

2016 | Andreas Hippler