Ergebnisse | Triathlon

Das unmittelbar aufeinanderfolgende Absolvieren der drei Ausdauersportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen gilt als besondere sportliche Herausforderung. Insbesondere im Wettkampf werden viele der ausübenden Athleten an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit gebracht. Unter diesen Umständen stellt das Erreichen des Ziels nach Einschätzung vieler Triathleten einen besonderen Reiz u.a. durch die Stärkung des Selbstwertgefühls dar.
(Wikipedia)

Ob du Profi bist oder Amateur, das wichtigste ist es, nie zu vergessen, dass du es tust, weil du es liebst.
(Jan Frodeno)

 Ob Sprint, olympische Distanz, Mittel- oder Langdistanz, alles hier rein!

wdt_IDNameDatumVeranstaltungDistanzEndzeitSwimT1BikeT2RunBemerkung
3 Thomas Steinhilber 17.07.16 ITU World Triathlon Hamburg Olympisch 02:43:49 00:31:44 05:28 01:12:53 04:23 00:49:22 Highlight!!! Gesamt 903, AK 76
2 Thomas Steinhilber 23.07.16 Römerman Ladenburg Olympisch 02:56:50 00:20:28 04:47 01:36:42 02:18 00:52:35 Gesamt 230, AK 32
4 Fabian Vetter 26.06.16 Lampertheim Sprint 01:20:23 00:17:02 02:08 00:35:08 01:16 00:24:49 Gesamtplatzierung: 42, Platz AK20: 6
5 Thomas Steinhilber 04.06.16 Mussbach 2016 Sprint 01:14:02 00:09:38 00:38:52 00:24:32 Gesamt 47
6 Hildenbrand, Jeskowiak, S. Jürgens 22.05.16 Goldener Hut Schifferstadt 2016 Sprint 01:03:59 00:08:45 00:32:03 00:23:10
7 Helmut Schuck 22.05.16 Goldener Hut Schifferstadt Sprint 01:00:32 00:08:11 01:24 00:31:56 00:11 00:18:49 20. Gesamt; 3. M50
8 Andreas Hippler 22.05.16 Schifferstadt Goldener Hut 2016 Sprint 01:02:28 00:06:58 00:35:55 00:19:34 Wechselzeiten in Radzeit enthalten, für Martin Koch gestartet, 34. Platz Gesamt , 8. Platz AK
9 Martin Koch 25.07.15 Blausee-Triathlon Altlußheim Sprint 01:08:48
10 Thomas Steinhilber 18.07.15 Römeman Olympisch 03:08:16 00:27:26 01:45:00 00:55:18
11 Martin Koch 12.07.15 Herxheim Sprint 01:09:51