Häämspiel – Maxdorf – Kraichgau – Monnem

Ein mega sportliches Wochenende liegt hinter uns:

  • 21. Rettichfestlauf in Schifferstadt
  • 13. Maxdorfer Triathlon
  • Triathlon 5150 Kraichgau
  • World-Klapp Monnem

Den Anfang machte am Samstagabend der 21. Rettichfestlauf in Schifferstadt. Hämspiel, in der Geburtstadt unseres Clubs!

Und wie immer waren wir mit einer ordentlichen Delegation vor Ort. Zu laufen waren 6,7 Kilometer aufgeteilt in vier Runden. Hervorzuheben ist die Leistung von Chris Heider, die nur knapp den Gesamtsieg bei den Mädels verpasste. Mit 29:27 Minuten fehlten nur läppische 20 Sekunden auf die Siegerin, Verena Scholz-Deutsch (29:08). Die anderen Ergebnisse in der Übersicht:

Die Ergebnisse des 21. Rettichfestlauf

Die Berichterstattung der Rheinpfalz zum Lauf:

Rheinpfalz vom 13.06.2017

Die Bilder zum Rettichfestlauf gibt’s in der Galerie.

Am Sonntag dann: Mitteldistanz, sprich 2 KM Schwimmen, 85 KM Radfahren und 20 KM Laufen in Maxdorf. Die Temperaturen machten daraus eine wahre Hitzeschlacht. Hut ab, Mädels und Jungs, solche tolle Leistungen trotz der harten Bedingungen. Glückwunsch euch allen!

Die Ergebnisse des Maxdorf Triathlons

Colin und Christian waren zeitlich beim Kraichgau 5150 am Start. Auch hier mega Leistungen bei mega Hitze. Sauber Jungs!

Die Ergebnisse des Kraichgau 5150 Triathlons

Für den krönenden Abschluss sorgte unser Mike und sein Team KLAPP SABBATH beim World-Klapp Mannschaftszeitfahren in Mannheim. Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von etwas mehr als 40km/h sicherten sie sich erneut den Siegerpokal „Horst“. Mega!

KLAPP SABBATH bei der Siegerehrung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.