HomeChallengesRunner des Jahres

Wir küren jedes Jahr den "Runners des Jahres". Dabei ist nicht immer der sportliche Erfolg ausschlaggebend für die Wahl. Bei uns Runners werden auch besondere Werte oder besonderer Einsatz oder kurz: tolle Menschen ausgezeichnet 🏆
https://united-runners-of-pfalz.de/wp-content/uploads/2021/01/klaus-runnerdesjahres.jpg

#URoPidgCdWKlaus Erben

Runner des Jahres 2020

Unser Klaus hat 2019 die Kultstätte schlecht hin ins Leben gerufen: Die URoP-Pilgerstätte. Seither pilgern hunderte Runners jedes Jahr an die Heilige Stätte mit dem Ziel, ein Foto von sich und der Pilgerstätte zu schießen.

Klaus ist ein verdammt witziges Kerlchen: Er ist immer gut gelaunt, reißt einen Spruch nach dem anderen und ist einfach eine Frooonkedahler-Frohnatur durch und durch. Man muss ihn einfach lieb haben!

In seiner Brust schlägt nicht nur ein GRÜNES Herz 💚, sondern auch ein weiß-rot kariertes. Seine kroatischen Wurzeln kommen immer wieder zum Vorschein, sei es beim Mitfiebern für die kroatischen Fußballer oder beim Verschönern seines Garagentors. Als kroatischer Reiseleiter lädt er immer wieder Runners in sein Heimatland zum Urlauben ein, seit 2019 sogar verbunden mit der Teilnahme am Split-Marathon.

Mittlerweile trägt er den Spitznamen NikoKlaus: 2020 war er Initiator des Runner-Weihnachtsbaums. In der Vorweihnachtszeit konnten wir Runners Christbaumkugeln basteln und verbunden mit einem Besuch an der Pilgerstätte auch gleich an den Baum hängen. Eine wirklich tolle Aktion, die uns allen ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat in einer durch die Corona-Pandemie bedingten schweren Zeit.

Klaus ist vollkommen zurecht Runners des Jahres 2020!

https://united-runners-of-pfalz.de/wp-content/uploads/2021/01/klaus-runnersdesjahres.jpg
https://united-runners-of-pfalz.de/wp-content/uploads/2020/11/markus.jpg

#URoPidgCdWMarkus Malz

Runner des Jahres 2019

Unser Markus hat in 2019 den seit 2010 bestehenden Marathon-Clubrekord nicht nur gebrochen, sondern geradezu pulverisiert. Aus der bisherigen Bestmarke von 2:50 h machte er eine 2:44 h (3:53 min/km, der Wahnsinn!)

Darüber hinaus ist Markus beim “Taubertal 100 Ultra-Marathon” gestartet und hat sensationell gefinisht: nach nur 8:56 h war Markus im Ziel und wurde dort zum Ritter geschlagen. Aber keine Angst, auch er ist nur ein Mensch: während des Ritterschlags hatte er doch tatsächlich einen Krampf 😉

Markus ist Jahr ein, Jahr aus unser Trainingsweltmeister. Hier mal seine Jahres-Durchschnittswerte von 2017 bis 2019:

  • Schwimmen: 273 km
  • Radfahren: 9.445 km
  • Laufen: 3.677 km

Neben diesen überragenden sportlichen Leistungen ist Markus unser “PROFESSOR”. Er hat für jeden ein offenes Ohr: ob es um Leistungsdaten, Technik oder um den Triathlonsport an sich geht, Markus ist top informiert und ist mit seinem kleinen Unternehmen auch für Dich da, wenn du Hilfe brauchst beim Erreichen Deiner Ziele (www.x-tri-m.de)

#URoPidgCdWMonika Kolbenschlag

Runnerin des Jahres 2018

“Monis kleiner Lauftreff” ist mittlerweile eine Institution und es ist nur noch eine Frage der Zeit bis sie dafür Eintritt verlangen muss.

Unsere gute Seele bei den Runners hat schon so manchen zum Laufen gebracht: Das “Meisterwerk” unserer Moni war aber das gemeinsame Finish mit Oli Nofftz (-45 kg) beim Köln Marathon 2018. Unglaublich was man mit Willensstärke und Teamgeist erreichen kann.

Sie ist aber nicht nur im Laufsport voller Leidenschaft, sondern auch in allen anderen Lebenssituationen. Sie kümmert sich rührend um eine ältere Dame und ein älteres Päärchen, erledigt alltägliche Dinge und ist immer da wenn Hilfe benötigt wird.

Unsere Moni, die Erfinderin des Kofferraum-Fotos (wird mit Sicherheit demnächst ein Internet-Trend werden), “Owner of the magic trunk” macht uns Runners noch ein bisschen einzigartiger und ist vollkommen zurecht Runnerin des Jahres 2018!

https://united-runners-of-pfalz.de/wp-content/uploads/2020/11/moni.jpg
https://united-runners-of-pfalz.de/wp-content/uploads/2020/11/melanie.jpg

#URoPidgCdWMelanie Glaser

Runnerin des Jahres 2017

Uns allen werden im Leben Steine in den Weg gelegt. Manche haben Glück und es sind nur kleine Kieselsteine, andere müssen ganze Felsen überwinden.

Unsere Melanie traf leider ein Fels. Doch sie kämpft unermüdlich nach dem Motto: NEVER GIVE UP und ist uns allen damit ein Vorbild.

Zwischenzeitlicher Höhepunkt dieses Kampfes: FFM 2017. Sie erreichte das scheinbar Unmögliche und finishte den Frankfurt Marathon. Und das war erst der Anfang!

Wir sind froh und stolz sie in unserem Kreis zu haben.

#URoPidgCdWMatthias Reeb

Runner des Jahres 2016

Matthias hat in 2016 zwei rießengroße Dinge erreicht: zum einen hat er mit seiner Stammzellenspende bei der DKMS in Köln einem kleinen indischen Mädchen das Leben gerettet.

Zum anderen ist er seinen ersten Marathon direkt unter 4 Stunden gelaufen. Er selbst hat es umschrieben mit:

“Erster Marathon und gleich unter 4 Stunden, krasse Scheiße. Ab km 35 sind die Krämpfe in den Waden gekommen, aber dennoch ein geiles Gefühl über die Ziellinie zu laufen und das Publikum in Köln war einfach mega, ich wurde 42 km lang getragen!”

Ein schneller und vor allem ein Runner mit großem Herz.

Vollkommen zurecht Runners des Jahres 2016!

https://united-runners-of-pfalz.de/wp-content/uploads/2020/12/asdasd.jpg
https://united-runners-of-pfalz.de/wp-content/uploads/2020/11/seifi.jpg

#URoPidgCdWWolfgang Seifert

Runner des Jahres 2015

Seifi hat sich 2014 beim Silvesterlauf in Schifferstadt weit aus dem Fenster gelehnt und mit damals über 100 kg Lebendgewicht gewettet, dass er ein Jahr später bei genau eben diesem Lauf vor unserem “El Presidente” Helle durchs Ziel läuft.

Und was soll man sagen, er hat den Worten Taten folgen lassen: Über 30 Kilo abgenommen, unzählige Kilometer geschraubt und mit 36:37 Minuten über die 10 km gut 30 Sekunden vor Helle ins Ziel gesprintet.

Wir verbeugen uns vor der Leistung!

Erster Runner des Jahres, im Jahr 2015: Unser “Seifi”

Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
26. Oktober 2021

Unsere Langstreckler und Treppen-Spezialisten Karina Boppre und Gerhard Raithel waren am Wochenende beim 48 Stundenlauf in Brugg (Schweiz) am Start 🤩

Karina hat unglaubliche 196 km hinter sich gebracht. Gerhard sogar 218 km 👏

Ihr seid der Wahnsinn‼️
Glückwunsch zu dieser Leistung 🥳
Wir sind froh und stolz Euch im Team zu haben 💚

PS: Wisst ihr eigentlich schon, dass Karina den offiziellen URoP-Mannschaftsbus fährt⁉️ Toll oder⁉️

#URoPidgCdW
#48Stundenlauf
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

Gratulation zu dieser tollen Leistung 🤩👍 echt stark so lange durchzuhalten 👍

Hammer Leistung - Glückwunsch 😳

Wahnsinn was ihr beide da abgeliefert habt. Respekt

Einfach Unvorstellbar für viele von uns

View more comments

Mehr anzeigen

Instagram

Der Morgen nach dem Marathon 🧊❄️

#tatzenmarathon
#URoPidgCdW
...

Der Stab hat Frankenthal verlassen und ist in der URoP Hauptstadt Schifferstadt angekommen.
Unser Ultraläufer Karsten hat ihn an die Ultraläuferin Brigitta übergeben.

Wo landet der Stab als Nächstes?
Eure Tipps in die Kommentare ✍🏻

#esgddp #unitedrunnersofpfalz #uropidgcdw #pfalz #steilistgeil
...

Heute gibt es wieder was aufs Gehör 👂🏻🎙

Mit @chris_bet75 @magin.stefan @marcoimo @tri_volli sind gleich 4 Ironman in der aktuellen Folge von Muskel & Kater.

Was genau unsere Ironman Frankfurt Finisher zu berichten haben?
Wie die Vorbereitung verläuft?
Ob Sie noch einmal an den Start gehen würden?

Seid gespannt und hört rein.

#uropidgcdw #unitedrunnersofpfalz #podcast #unbedingtreinhören #wasaufdieohren #laufen #triathlon #producer #diy
...

Ein Stab sagt mehr als 1000 Wort 💚

Der Stab ist und bleibt in Fronkedaal

Der höchste Berg von Frankenthal wurde erklommen für die feierliche Stab Übergabe zwischen @clickbirne und @karsten_reinholz .
Ein zweites mal fiel Karsten nun auf die Knie 😁

Wo er wohl als Nächstes landet?

#esgddp #unitedrunnersofpfalz #truelove #love #pfalz #steilistgeil
...

"Team Rosa" hat gestern abgeliefert‼️

Mit einer Gesamtzeit von 59:43 min über 4 x 4 km sicherte sich das Team den 3. Platz beim Ludwigshafener Insellauf 🥉

Alle Ergebnisse gibt's bei @detiminggmbh hier:
https://runtix.com/sts/index.php?view=10050&param1=2064

#uropidgcdw
#detiming
#ludwigshafenerinsellauf
...

Das hat nicht lang gedauert…
Der Stab is wieder in Fronkedaal und ist bei der lieben Claudia @clickbirne angekommen.

Wo er wohl als Nächstes landet?

#esgddp #urop #unitedrunnersofpfalz
...

Von Fronkedahl nach Birkenheide 💚

#ESGDDP
#URoPidgCdW
...

Das "B" in "Bahntraining" steht wohl für "batschnass". 🙂🏃‍♂️🌧🌧

#running #training #run #instarunners #laufen #unitedrunnersofpfalz #racetrack #summertime #istdasnochsommeroderkanndasweg #summerrain
...

Ein Stab, der uns alle verbindet 💚

#esgddp #uropidgcdw #pfalz #steilistgeil #unitedrunnersofpfalz
...

#Netindepalz

Alex ist nach 3 Etappen mit 5065 Höhenmeter ⛰ in Drääsdn angekommen.

Was ursprünglich als entspanntes Wochenende geplant wahr wurde kurzerhand zu einer 3 Tages Radtour umgeplant.
Das Auto blieb zuhause

#uropidgcdw #unitedrunnersofpfalz #pfalz #dresden #bike #sport #vacation #radtour #tour
...

Aus der Reihe: Steil ist Geil im Außendienst ⛰️

@zugspitz_ultratrail der @planb_event_company und wir Runners mittendrin statt nur dabei 🎉

Dieses Jahr fiel der ZUT leider coronabedingt einmal mehr aus 😢
Aber nicht mit uns Runners❗
Ein paar verrückte von uns wollten das lange Training mit einem schönen Absch(l)uss auf der Originalstrecke belohnen 🏔😁💚

Beim Basetrail (25 km, 1500 hm) waren @tilmarkus, @andy84_man, @danny_meis, @mountain_max1992 und Volker am Start. An den Basetrail XL (39 km, 1900 hm) wagten sich die Ladys @kesto05 und Regina. Brigitta machte sich mit Freunden auf ein Teilstück von 42 km zu trailen. Unser @tri_toni_germany stellte sich der Herausforderung des Supertrail XL mit 83 km und 4100 hm, den er leider nicht ganz hinter sich bringen konnte 😢

Wir gaben alle unser Bestes, trotz teilweise widriger Umstände. Am Ende sind wir alle Sieger 🏅😁
Nächstes Jahr kommen wir zum offiziellen Zugspitzultratrail wieder 💪🏔

Am Sonntag stand Regeneration auf dem Plan und wir nutzten die Gelegenheit und fuhren hoch mit der Alpspitzbahn für eine kleine Wanderung, um die Landschaft und die Berge in Ruhe zu genießen.
Es wurde ein lustiger Tag, der seinen Ausklang in einem regionalen Restaurant fand 🍻

Wir hoffen 2022 sind weitere Runners mit am Start und wir färben die Strecken GRÜN 😉 🤣💚✌

#unitedrunnersofpfalz #uropsteilistgeil #uropidgcdw #zugspitzultratrail #runonemotion #zugspitze #laufverrückt #laufenverbindet #runhappy
#zugspitzultratrail #mountains #snow #sunday #perfect #friendship #picoftheday #timetoplay #trailrunning #salomon l #trailrunningviews #trailrunner #instarunners #runnerscommunity #darumlaufenwir #together #strava #instagood #instatrail #instadaily
...

Heute gibt es wieder was aufs Gehör 👂🏻🎙

@tobiasrop berichtet über seinen Start beim Austria X-treme Triathlon.
Unter anderen über die Emotionen, das Event selbst und natürlich die Besonderheiten dieser außergewöhnlichen langdistanz.
Mehr dazu in der für brandneuen Folge von #muskelundkater.

Seid gespannt und hört rein.

#uropidgcdw #unitedrunnersofpfalz #podcast #unbedingtreinhören #wasaufdieohren #laufen #triathlon #producer #diy
...

Daaaa steht eine Kuh auf der Strecke,
jajaaa eine Kuh auf der Strecke 🎤🎼

Wer kennt das berühmte Lied von @klausundklaus_official nicht ⁉️😉

Unser Tobias Rop hat den Austria Extreme Triathlon @autxtri gefinisht!
Herzlichen Glückwunsch 🥳

#uropidgcdw
#autxtri2021
...

Ned in der Palz

Bernd und Sabine senden uns Urlaubsgrüße 💚

#unitedrunnersofpfalz #uropidgcdw #laufen #running #bike #rom #italy #colosseum #holiday #pictureoftheday #tour
...

Youtube

Copyright © 2006 - 2021 | United Runners of Pfalz. Alle Rechte vorbehalten. Mit Liebe erstellt ❤